Wie du mehr als 801€ bzw. 1602€ steuerfreie Dividenden kassieren können und das legal.

Strategie steuerfreie Dividenden
Strategie steuerfreie Dividenden
steuerfreie Dividenden

Bedeutung: Freistellungsauftrag und Abgeltungssteuer

Strategie steuerfreie Dividenden beschreibt, wie du steuerfreie Dividenden kassieren kannst. Wer Aktien verkauft oder Dividenden kassiert erschafft Kapitalvermögen. Kapitalvermögen muss ab 801€ (ledig) bzw. 1602 (verheiratet) mit der Abgeltungssteuer versteuert werden. Diesen sogenannten Sparerpauschbetrag gibt es seit 2009.

Wie kannst du Dividenden kassieren und keine Abgeltungssteuer zahlen?

Du solltest Firmen auswählen, die ihre Dividenden aus speziellen Rücklagen auszahlen. Diese Dividenden erhältst du dann automatisch steuerfrei.

Welche Firmen zahlten im Jahre 2020 ihre Dividenden steuerfrei aus?

FirmaKurs
KGV
2022
gepl.
Ergebnis
gepl.
Dividende
Rendite
3U Holding3,9448,870,080,041,15%
7C Solarparken4,3325,060,170,102,41%
Berentzen-Gruppe 6,3612,190,520,223,61%
Deutsche Post56,3513,994,051,863,28%
Deutsche Telekom16,2815,001,090,684,13%
DIC Asset15,3516,510,930,764,95%
GEA Group48,3026,181,830,961,99%
Hapag-Lloyd274,205,2121,828,02%
IVU Traffic21,0532,960,640,200,94%
LEG Immobilien122,358,0715,234,503,65%
Scout2461,8639,311,560,781,27%
TAG Immobilien24,6010,432,350,973,94%
TLG Immobilien30,1516,341,741,244,37%
Traton22,226,323,561,124,99%
Vonovia48,429,595,031,803,73%
Stand 01.01.2022.
Aufgrund der Historie könnte man davon ausgehen, dass diese Firmen auch für 2022 ihre Dividenden steuerfrei auszahlen.

Welche Firmen zahlten im Jahre 2018, 2019 und 2020 ihre Dividenden steuerfrei aus?

FirmaKursgepl. DividendeRendite
3U Holding2,240,062,68%
7C Solarparken4,60,112,39%
Deutsche Post40,6851,373,37%
Deutsche Telekom15,1050,614,04%
DIC Asset13,740,684,95%
Edel2,180,14,59%
GEA Group29,680,822,76%
IVU Traffic19,050,180,94%
Mineralbrunnen Überkingen13,30,533,98%
QSC1,6780,031,79%
TLG Immobilien23,21,165,00%
Vonovia59,51,762,96%
Stand 01.01.2021.
Aufgrund der Historie könnte man davon ausgehen, dass diese Firmen auch für 2021 ihre Dividenden steuerfrei auszahlen.

Worauf muss ich bei den steuerfreien Dividenden achten?

Du zahlst bei Verkauf der Aktien rückwirkend die Steuer auf die zuvor steuerfreien Dividenden. Das hätte zufolge, dass du sogar bei Verkauf der Aktien kein Geld bekommst, sondern noch Geld zahlen musst, falls du mehr Dividende ausgezahlt bekommen hättest, als der Wert der Aktien die du gerade verkaufen willst.  In diesem speziellen Fall würdest du einfach die Aktien weiter behalten.

Beispiel:
Du hast die Aktie TLG Immobilien zum 01.01.2021 gekauft. Wir nehmen an du behältst diese Aktie und der Kurs würde nach 100 Jahren wieder auf 23,2€ sein und die Dividendenrendite würde 5% in den 100 Jahren betragen.

Parameter zur Rechnung:
Jahre = 100
Dividendenrendite = 5%
Dividendenhöhe pro Aktie = 1,16 €
Kurs = 23,2€
Abgeltungssteuer inklusive Soli: 26,375%


Rechnung: 100 Jahre x 1,16€ Dividende = 116€ Dividende pro Aktie in 100 Jahren erhalten.
Du verkaufst nun eine Aktie.
Aktienkurs hat sich in diesem Beispiel nicht verändert. Du musst jetzt jedoch die Dividenden für die 100 Jahre beim Verkauf versteuern.
116€ x 26,375% = 30,595€ (Abgeltungssteuer für die erhalte Dividende für 100 Jahre)
Verkauf einer Aktie = 23,2€
Der Verkauf der Aktie ist geringer als die erhaltene Dividenden. Du musst 7,395€ (30,595€-23,2€) zahlen.

Fazit
1. Einige Aktien zahlen Dividenden steuerfrei aus.
2. Beim Verkauf von Aktien die Dividenden steuerfrei auszahlen, können ggf. sogar den Wert der Aktien übersteigen. Dann erhältst du beim Verkauf kein Geld, sondern muss sogar Geld zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.