II. Management

Management
Management

Das Management ist maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung eines Unternehmens. In diesem Abschnitt schauen wir uns einige Fonds und Supergurus genauer an. Wir schauen uns nur Fonds und Supergurus an, die selbst Aktien handeln. Supergurus, die in “Private Equity” Unternehmen investieren, sind zwar interessant, jedoch kann man als Private Investor von denen nichts lernen, da man selbst schwer in “Private Equity” investieren kann. Dazu zählt z.B. Chamath Palihapitiya mit dem Unternehmen Social Capital.

Fonds in Beobachtung:
Ark Invest
Berkshire Hathaway
Bill & Melinda Gates Foundation
Bridgewater Associates
Icahn Associates Corporation
Himalaya Capital
Pershing Square Capital Management
Scion Asset Management
Staatlicher Pensionsfonds von Norwegen
Vanguard FTSE All World ETF

Supergurus in Beobachtung:
– Bill Ackman – CEO von Pershing Square Capital Management
Bill Ackman wurde im Crash März 2020 bekannt, indem er einen Kreditschutz von 27 Millioen US-Dollar erwarb und dadurch 2,6 Millarden US-Dollar einnahm.

Bill Gates – co-founder von Microsoft und Bill & Melinda Gates Foundation
Die Stiftung ist mit ca. 46,8 Milliarden US-Dollar die größte private Stiftung der Welt.

– Cathie Wood
– founder of Ark Invest
Cathie Wood wurde nach dem Crash 2020 bekannt für Ihre große Tesla Wette.

Charlie Munger – Vice Chairman of Berkshire Hathaway
Charlie Munger ist bekannt als Value-Investor.

Carl Icahn – founder of Icahn Enterprises and Icahn Associates Corporation

Michael Burry – founder of Scion Asset Management
Michael Burry wurde durch die Wette gegen den Immobilienmarkt im Jahr 2007 berühmt.

Ray Dalio – founder of Bridgewater Associates
Er ist berührt seine Risikotheorieanalysen, seinem historischen Wirtschaftswissens und seinem Wirtschaftstheorie zu China.

Warren Buffett – CEO von Berkshire Hathaway
Warren Buffett ist bekannt als Value-Investor.

Wie kommt man an die Informationen vom Management ran?

In USA müssen Investoren und Fonds die mehr als $100 Millionen einen sogenannten 13F From pro Quartal ausfüllen. Das 13F Form wird veröffentlicht und man erhält als Privatinvestor die Einsicht, worin die Supergurus im letzten Quartalen investiert waren. Valueinvestoren wie Warren Buffett werden nicht ständig Ihre Positionen verändern, so dass man davon aufgehen darf, dass diese Value Investoren weiterhin in den Unternehmen investiert sind.
ETF veröffentlichen ihre Positionen im Jahresbericht.
Staatliche Funds sind bekannt für Ihre Transparenz.