Finanzielle Erfahrungen

Hier findest du meine Erkenntnisse in einer Zusammenfassung nach Blogbeiträgen.

Warum du nicht in aktive Fonds investieren solltest.

  1. Steuerersparnis bringt nur etwas, wenn man Steuern zahlen darf.
  2. Steuern zahlen ist grundsätzlich gut, da man auch Gewinne erwirtschaftet hat.
  3. FOMO ist im Allgemeinen schlecht.
  4. ETFs sind besser als aktiv gemanagte Fonds.
  5. Aktive gemanagte Fonds können weitere Fonds beinhalten
  6. Das finanzielle Instrument sollte verstanden werden.
  7. Selbst zu investieren ist besser, als einen anderen dafür du bezahlen.
  8. Dargestellte Kosten können noch höher sein, als durch das Produkte suggeriert wird. (Kosten sind in den Unterprodukten “versteckt” und werden im oberen Produkt nicht dargestellt.

    Aktive Fonds in ETFs umwandeln
  9. Versicherungsverträge mit aktiven Fonds können zu ETFs umgewandelt werden.
  10. Versicherungsverträge vor 2005 sollten behalten werden, da diese einen Steuervorteil genießen.
  11. Versicherungsverträge vor 2005 nur kündigen, wenn die Produkte die beim Versicher angeboten werden nix taugen (Stichwort auf ETF Variante wechseln).

    Den richtigen ETF finden
  12. ETFs auf Justetf.com vergleichen.
  13. In einem Index können einige Werte höher sein, als im Index angegeben. (Stichwort Apple und Berkshire Hathaway (50% Apple))

    Probleme mit Lebensversicherungen
  14. Kein Handel mit Unternehmen, den man nicht vertraut.
  15. Emittentenrisiko nicht unterschätzen.
  16. Kein Klumpenrisiko eingehen.
  17. Kosten müssen transparent sein.
  18. Handel nur wenn die Ware als Sondereigentum gilt.

    Rentenversicherung vs. Lebensversicherung
  19. Versicherungsleistungen sollten nicht der Altersvorsorge verknüpft sein.
  20. Lebensversicherung werden mit der Zeit teurer.

    Erkenntnisse-aus-dem-Öl-Geschäft
  21. niemals Terminkontrakte handeln.
  22. Öl = Dollar.
  23. Alle Rohstoffe und Rohstoff-Minen sollte man im Portfolio-Manager in USD führen. Rohstoffe werden in USD gehandelt.
  24. Öl eignet sich nicht für jede Krise.
  25. KBV kann für Luftfahrtgesellschaften und Kreuzfahrtgesellschaften nicht angewendet werden, da kein Abnehmer vorhanden wäre, der die Ware z.B. Kreuzfahrtschiff in einer Krise kaufen würde. Der Buchwert ist damit irrelevant.

    Warum Immobilien keine sichere Anlagen sind?
  26. Wohnimmobilien , Healthcare-REITs, Rechenzentren, Mietlager, Landwirtschaftliche Grundstücke und Infrastruktur REITS sind Zukunft REIT’s.
  27. Hotels, Studentenwohnheime, Bürogebäude, Einzelhandel, Industrie- und Logistikgebäude, Gefängnisse, Wälder und Casinos sind eher unsichere REITS.
  28. Zeit und Boden kann man nicht vermehren. Bei steigender Bevölkerungszahl werden die Zukunft REIT’s steigende Renditen erhalten.

    HDI Rentenversicherung Performance Check?
  29. Die Verwaltungskosten sollten so niedrig wie möglich sein.
  30. Altersvorhersoge zahlt man in den ersten Jahren fast du den Vertrag

    Wer in Wirklichkeit die Zeche von Covid-19 zahlen wird?
  31. Man kann Reich sein und kein Einkommen haben.
  32. Einkommensteuer ist eine Steuer für den Mittelstand.

    Immobilienblase? Haben wir bald mehr Zwangsversteigerungen?
  33. Bei einem Darlehn muss man immer die Sicherheit des Darlehnswertes entsprechen.
  34. Immobilienpreise werden auch fallen.
  35. Deflation kann auch schlecht sein.
  36. Beleihungssumme sollte 60% vom Immobilienwert sein.

    Wie man Dividendenaktien nach zu zahlender Quellensteuer auswählt.
  37. Dividendenauszahlungen sollte von Aktien aus folgenden Ländern kommen Brasilien, Irland, Großbritannien, Hong Kong, Liechtenstein, Singapur (0%) oder Australiern, Japan, Luxemburg, Niederlande, Russland oder USA (15%)
  38. Aktien aus der Schweiz sollten bevorzugt keine Dividende auszahlen (35% Steuern).

    ETF Blase – Warum ETFs scheitern werden! 9 Gründe warum Sie kein ETF kaufen sollten!
  39. Ein ETF ist ein Produkt einer Firma. Man kauft nicht Aktien und besitzt daher nur ein Produkt einer Firma
  40. Die ETF Kaufbedingungen z.B. (physikalischen ETF,  thesaurierender ETF) können sich nachträglich komplett ändern.
  41. Passiv investieren mit ETF’s ist unmöglich. Man muss sich über die Produkteigenschaften des ETF ständig informieren, da sich diese und die Kaufbedingen ändern können.
    Ein Staat braucht die Inflation um Schulden indirekt abzuzahlen. Der BitCoin kann dies nicht abbilden.

    Warum sich BitCoin als Währung nie durchsetzen wird und welche Chancen der BitCoin bietet
  42. BitCoin Wallet kann durch das Vergessen von Zugangsdaten zum BitCoin verloren gehen, da keiner die Zugangsdaten zurücksetzen kann.
  43. Staaten sind gegen BitCoins, da der BitCoins dezentral organisiert ist und dadurch kann man Steuern hintergehen.
  44. Der Wert vom BitCoin ändert sich zu schnell. Das ist ein Zeichen von Instabilität.
  45. Die Quantentechnologie könnte den BitCoin wertlos machen.
  46. BitCoins haben nur ein überleben, wenn der BitCoin für digitale Dienste eingesetzt wird, um Mehrwerts z.B. Spamfreie Welt zu schaffen.

    Wie Sie mehr als 801€ bzw. 1602€ steuerfreie Dividenden kassieren können und das legal.
  47. Einige Aktien zahlen Dividenden steuerfrei aus.
  48. Beim Verkauf von Aktien die Dividenden steuerfrei auszahlen, können ggf. sogar den Wert der Aktien übersteigen. Dann erhält man beim Verkauf kein Geld, sondern muss sogar Geld zahlen.